Rückblick Herbst Quali

12 Turniere wurden im Herbst (September/Oktober) bei größtenteils tollem Wetter ausgetragen. Obwohl es zu Beginn der Turniersaison noch recht unsicher aussah, konnten alle Turniere problemlos durchgeführt werden.

Hierfür gilt den Mitveranstaltern – SV Weingarten (D), SG Kaarst (D), FC Kufstein (A), SV Viktoria Herxheim (D), FC Gleisdorf (A), FC Judenburg (A), Kirchheimer SC (D) ein großes Dankeschön.

188 Mannschaften nahmen bei den Herbst Qualiturnieren teil. Folgende Mannschaften haben sich aufgrund des Turniersieges einen Platz im Teilnehmerfeld des 24. Internationalen Cordial Cup 2022 im kommenden Jahr gesichert:

U11:
SSV Reutlingen (D)
SPG Westliches Mittelgebirge (A)
KFC Turnhout (B)
SV Waldperlach – BFA Team (D)
Meszöly Focisuli Budapest (HU)
U13:
FC Gießen (D)
1.FC Mönchengladbach (D)
SK Sturm Graz (A)
SV Planegg-Krailling (D)
FC Astoria Walldorf (D)
U15:
1.FC Eislingen (D)
FC Trier 2016 (D)

Die Durchführung dieser Turniere stimmt uns sehr zuversichtlich für die dann Ende März 22 wieder beginnende Frühjahrsqualifikation. Am Wochenende 26./27. März 2022 starten wir dann hoffnungsvoll und schon traditionell
mit den Turnieren des Bündner Fußballverbandes in Domat – Ems (CH). Insgesamt sind für das Frühjahr noch weitere 23 Qualifikationsturniere geplant, bevor dann am 1.Mai das Teilnehmerfeld für das Finalturnier feststeht.

ANMELDUNGEN sind bei fast allen Turnieren noch möglich !

Die Teilnahme mit einer Mannschaft in derselben Altersklasse ist auch bei mehreren Turnieren möglich!
D.h. sie können mit Ihrer Mannschaft bei mehreren Turnieren mitspielen.