Cordial Cup - Junior Soccer League

Titelverteidiger FC Barcelona U11 wieder dabei !

Sehr geehrte Cordial Cup Freunde,

das Jahr 2020 beginnt mit einer tollen Nachricht, denn der Titelverteidiger bei der U11 wird auch in diesem Jahr wieder mit einer starken Mannschaft dabei sein und damit einer der ganz großen Favoriten auf den Turniersieg sein.
Wir freuen uns alle sehr darüber, denn das ist eine große Wertschätzung dem Cordial Cup gegenüber, dass der FC Barcelona nun bereits zum dritten Mal zum Cordial Cup nach Tirol kommt.

Neben dem europäischen Spitzenclub sind weitere tolle Mannschaften dabei, die wir in den nächsten Wochen und Monaten vorstellen werden. Der 23. Cordial Cup wird auch in diesem Jahr wieder ein hochinteressantes Teilnehmerfeld haben. Insgesamt 144 teilnehmenden Mannschaften bei den Jungs und 24 Mannschaften beim 11. Cordial Girls Cup spielen um den Turniersieg an Pfingsten 2020.






Foto Barcelona
U11 Titelverteidiger FC Barcelona

Dass dies alles so zustande kommen kann, hat viele Gründe. Ich möchte mich daher als Cheforganisator sehr herzlich bedanken. Zu allererst bei meinem Orga-Team sowie bei den mitveranstaltenden Vereinen im Tiroler Unterland. Danke auch für die starke Unterstützung durch die nun 6 Tourismusverbände in den Kitzbüheler Alpen/ Kitzbühel und Wilder Kaiser, sowie Tirol Werbung und dem Land Tirol.

Ein großes Dankeschön gilt auch den Sponsoren, ohne die es nicht möglich wäre, solche tollen Spitzenclubs aus Europa und der ganzen Welt zum Finalturnier nach Tirol einladen zu können.

DANKE auch an alle Qualimitveranstalter, die dafür sorgen, dass wir bei insgesamt 34 Qualifikationsturnieren einen gesunden Mix im Teilnehmerfeld haben und der Slogan „klein misst sich mit groß“ weiterhin einen großen Wert hat beim Cordial Cup.

Freue mich sehr auf den Cordial Cup 2020 mit einem hoffentlich krönenden Turnierabschluss bei den Finalspielen auf der wunderschönen Sportanlage des SK St. Johann.

Wünsche ALLEN Cordial Cup Freunden und Teilnehmern ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr !

Bild HG
Viele Grüße euer HANS GRÜBLER