Cordial Cup - Junior Soccer League

Qualifikation im Rahmen der Herbstturniere abgeschlossen

SC Team Wiener Linien gewinnt das U13 Turnier in Bisamberg, dass am österr. Nationalfeiertag im Rahmen der Cordial Cup Qualifikation im Herbst 2018 ausgetragen wurde. Das Team aus Wien gewann mit 1:0 im Finale gegen FAC Wien und sicherte sich somit den Turniersieg und das Ticket für das Finalturnier an Pfingsten 2019 in Tirol. Die Freude bei Jungs der Wiener Linien war natürlich riesengroß. Cheforganisator Hans Grübler war selber vor Ort und überzeugte sich von der problemlosen Durchführung des Turniers. Großes Dankeschön an den Mitveranstalter 1.FC Bisamberg.

Somit wurden im Herbst 2018 bereits 9 Turniere gespielt, mit insgesamt 172 teilnehmenden Mannschaften.

Im Frühjahr 2019 geht es dann wieder weiter. Dann stehen noch insgesamt 26 Turniere zur Austragung bevor.
Am Wochenende 23./24. März 2019 starten wir schon traditionell in die Frühjahrsaison in Domat Ems – Graubünden in der Schweiz. Dieses Turnier feiert im kommenden Jahr 10 Jahre Cordial Cup Qualifikation! Ebenso bereits auch zum 10 mal finden die Turniere in Heusenstamm (D) und Radomlje (Slowenien) statt. Am 3. -5. Mai findet das letzte Qualiturnier, ein U11 Turnier in Presov (Slowakei) statt. Dann stehen alle Teilnehmer für das Finalturnier an Pfingsten 2019 (7.-10. Juni) fest.

In insgesamt 8 Ländern (D, A, CH, F, NL, SK, I, SI) werden im kommenden Jahr Qualifikationsturniere durchgeführt.

Anmeldungen zu verschiedenen Turnieren sind teilweise noch möglich !

52f15d89-3124-4920-b91c-4d9791adaa8c
Auch Cordi hatte viel Spaß bei den 9 Turnieren und freut sich auf 2019!