Cordial Cup - Junior Soccer League

David Alaba beim Cordial Cup

Alaba

"Der Cordial Cup ist für junge Fußballer ein einmaliges Erlebnis. Es ist ein super Gefühl, wenn man in einem solch großen internationalen Turnier spielen darf. Da kann man sich gegen ausländische Spieler bewähren und lernt neue Mentalitäten kennen.

Für mich war es prägend, dass wir damals gegen Nagoya aus Japan gespielt haben. Ich habe vorher noch nie gegen Asiaten gespielt und werde nie vergessen, wie fremdartig es damals war, gegen Fußballer einer anderen Menschenrasse zu spielen. Außerdem bin ich damals zum besten Spieler des Turniers in meiner Altersgruppe gewählt worden. Das war schon eine tolle Sache über die ich mich ungemein gefreut habe", so Alaba beim Interview mit CORDIAL.