Cordial Cup - Junior Soccer League

Cordial Cup Qualifikation erstmals in den Niederlanden

Mit dem neuen Mitveranstalter SV NVC Naarden (www.sv-nvc.nl) kommt erstmals ein Verein in den Niederlanden dazu. Der Cordial Cup dehnt seine Qualifikationsturnierorte dadurch auf 8 Länder aus. Cheforganisator Hans Grübler besuchte vor einigen Tagen den Club in Nordholland und war beeindruckt von der Gastfreundschaft und der tollen Region sowie der Sportanlage. Der Verein befindet sich ca. 30 km von Amsterdam und ebenso 30 km von Utrecht entfernt. Die Stadt Naarden hat ca. 12.000 Einwohner. Es steht eine sehr großräumige Sportanlage mit 3 Kunstrasenplätzen zur Verfügung. Mit der Vorstandschaft sowie dem Mitorganisator Karma Knoll wurde dann relativ schnell im Gespräch die neue Kooperation beschlossen.

„Ich freue mich sehr, nun auch in den Niederlanden ein Qualifikationsturnier platziert zu haben, das nicht nur sportlich, sondern auch touristisch für Tirol gesehen, sehr attraktiv werden kann“, so die Worte von Hans Grübler. Selbst Düsseldorf in Deutschland (ca. 200 km ) sowie ca. 100 km bis zu deutsch-holländischen Grenze,
als auch Antwerpen und Brüssel in Belgien sind sehr gut erreichbar, so dass es in Zukunft auch für die deutschen und belgischen Clubs interessant sein wird. Das Premieren Turnier im kommenden Jahr wird am 31. März 2019 ausgetragen und wird in der Altersklasse U13 (Jahrgang 2006/07) mit 20 Teilnehmern sein.

Neue Kooperation mit SV NVC Naarden
Cordial Cup meets SV NVC Naarden

Gute Stimmung herrschte beim Treff des Vorstands SV NVC Naarden mit Chef-Organisator Hans Grübler.